Grüß Gott und herzlich willkommen

AKTUELLES
© Light Art by Gerry Hofstetter Foto Gabriel Perren

Hoffnung (»hope«) ist die in diesem Jahr besonders ersehnte Adventsbotschaft. Das Bild zeigt eine Lichtinstallation des Schweizer Lichtkünstlers Gerry Hofstetter auf das Matterhorn im Auftrag der Gemeinde Zermatt. Das vorangestellte Doppelkreuz ist in den sozialen Medien als "Hashtag" bekannt, kann aber auch als Hinweis auf den christlichen Inhalt der Botschaft verstanden werden.
Jesus sagt von sich "Ich bin das Licht der Welt!" Er hat Hoffnung und Zukunft gebracht. Er gibt Trost, er gibt Halt in Bedrängnis, Not und Ängsten. Ist wie ein Stern in der Dunkelheit.

                                (Nach einem Lied von Hans-Herrmann Bittger)

Haben Sie Lust, sich einzubringen?

Wir sind eine Gemeinde, in der die ehrenamtliche Mitarbeit eine zentrale Rolle spielt. Bei uns kann sich jeder nach seinen Kräften, Begabungen und Neigungen einbringen und Verantwortung übernehmen.

Wenn Sie in der Rubrik „Aktivitäten“ blättern, erfahren Sie mehr über unser vielfältiges Gemeindeleben. Unter „Kindergarten“ können Sie sich über unsere Kindertagesstätte „Sonnenschein“ informieren. Auf unserer Webseite können Sie aber auch Kontakt zu unserem Pfarrer Helmut Dummert herstellen.

Sonntags laden wir Sie herzlich ein um 10:00 Uhr an unserem vielfältigen Gottesdiensten teilzunehmen. Wir freuen uns auf Sie.

Unser Leitbild

"Weil wir Gottes vergebende und freimachende Liebe täglich neu erfahren,
ist es unser innerstes Anliegen,
Jesus Christus nachzufolgen und in herzlicher,
tätiger Gemeinschaft zu wachsen. 

Deshalb möchten wir möglichst viele Menschen einladen,
Jesus Christus persönlich kennen zu lernen und in ihm Geborgenheit,
Orientierung und Hilfe für ihr Leben zu finden."

Weitere Informationen über unsere Kirche, ihre Entstehung und Geschichte, sowie auch zu unserem Logo finden Sie unter dem Punkt "Unser Gotteshaus und unser Logo".